Ihre Suchergebnisse

St. Leon-Rot: Einfamilien-Reihenhaus vom Jahr 1930 auf 711 m² Grundstück, mit Scheune und Garten.

399.000,00 €
, ,
Zu Favoriten hinzufügen

Lage

Das Haus befindet sich in einer Wohnlage, einer innerörtlichen Straße am Stadtrand, nahe des Feldgebietes unweit des Zentrums. Zur nächsten Bushaltestelle sind es nur 8 Minuten zu Fuß, zur Autobahn und zum Bahnhof sind es nur 10 Fahrminuten. Alle innerörtlichen Geschäfte können leicht zu Fuß erreicht werden, den nächsten Supermarkt in nur 5 Gehminuten.

St. Leon-Rot ist eine Gemeinde im Süden des Rhein-Neckar-Kreises in Baden-Württemberg rund 18 Kilometer südlich von Heidelberg und ist Teil der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Veranstaltungszentrum „Harres“ wurde 1986 die Basis für eine neue Ortsmitte gelegt. Der Harres dient als Gebäude für Tagungen und Seminare, ist jedoch auch für andere Veranstaltungen wie z. B. Taufe, Hochzeit, Jubiläum- oder Geburtstagsfeier geeignet. Die Großsporthalle ermöglicht den ortsansässigen Vereinen das regelmäßige Trainieren sowie das Austragen von Wettkämpfen. Hobby- und Sportkegler können auf acht Bahnen die Kugeln rollen lassen. In jeder Theatersaison ist es möglich, Komödien und Schauspiele sowie Operetten und Konzerte live zu verfolgen. Die Golfanlage des Golf-Clubs St. Leon-Rot wurde am 26. April 1997 eröffnet. Viele Golfsportler spielen auf der St. Leon-Roter Golfanlage. Ab 1999 wurden im Zweijahresturnus die „Deutsche Bank/SAP-Open“ auf dieser Golfanlage ausgetragen. Hier nahmen unter anderem Golfgrößen wie Tiger Woods, Ernie Els und Bernhard Langer teil. St. Leon-Rot ist über die Autobahnen BAB-5 Frankfurt–Karlsruhe und BAB-6 Mannheim–Heilbronn an das überörtliche Verkehrsnetz angebunden. Ergänzt wird die verkehrstechnische Erschließung durch die Bundesstraßen 3 und 39. In zwei staatlichen Schulen, einer Grundschule und einer Grund- und Werkrealschule, sowie dem Privatgymnasium St. Leon-Rot können die Kinder ausgebildet werden.

Bundesland: Baden-Württemberg
Landkreis: Rhein-Neckar-Kreis
Höhe: 107 m ü. NN
Fläche: 25,56 km²
Einwohner: ca. 12.900
Präsentation der Stadt im Internet unter: www.St.-Leon-Rot.de

 

Ausstattung

Erdgeschoss:

Wohn- und Esszimmer:
36,89 m², Bodenbelag: Teppich, Wandbelag: Raufaser, Zugang zur Diele/Eingangsbereich, Fenster zum Innenhof und zur Straße, Süd- Westseite.

Kaminzimmer:
14,91 m², Bodenbelag: Teppich und Fliesen, Wandbelag: Tapete und Strukturputz, Zugang zur Diele, Kamin mit Sitzgelegenheit, Fenster zum Innenhof, Ostseite.

Abstellraum 1:
4,56 m², Bodenbelag: Teppich, Wandbelag: Raufaser.

Diele/Flur:
4,96 m², Bodenbelag: Teppich, Hauseingang, Zugang zum Wohn- und Esszimmer, Zugang zum Kaminzimmer und Abstellraum, Treppenaufgang (Holztreppe mit Teppichbelägen) zum OG, Abstellraum unter der Treppe.

 

Obergeschoss:

Schlafzimmer 1:
15,25 m², Bodenbelag: Parkett, Wandbelag: Raufaser, Fenster zum Innenhof, Ostseite.

Schlafzimmer 2:
19,54 m², Bodenbelag: Parkett, Wandbelag: Raufaser, Fenster zur Straße, Süd-Westseite.

Badezimmer:
16,12 m², Bodenbelag: Fliesen, Wandbelag: Fliesen (deckenhoch), Eckbadewanne, WC, im Raum frei stehende Eckdusche mit Kabine und zwei Waschbecken an der Rückseite, große Spiegel, Fenster.

Küche:
15,26 m², Bodenbelag: PVC und Fliesen, Wandbelag: Fliesenspiegel und Raufaser, Einbauküchenzeile, Küchenblock, Zugang zum Balkon.

Flur:
9,96 m², Bodenbelag: Parkett, Wandbelag: Raufaser, Zugang zu allen Räumen, Zugang zum Balkon, Treppenaufgang zum Dachboden.

Waschraum:
3,84 m², Bodenbelag: Fliesen, Wandbelag: Fliesen (halbhoch) und Putz, Waschmaschinenanschluss, Waschbecken.

Gesondertes WC:
1,03 m², Bodenbelag: PVC, Wandbelag: Raufaser, WC, Lüftung.

Balkon:
10,71 m², überdacht. Zugang zur Küche, Zugang zum Flur.

Dachboden:
ca. 100 m², Boden, bzw. Decke zum OG isoliert.

 

Aussenbereich:

Innenhof:
133,96 m², teilweise überdacht (25,05 m²), Einfahrt, Fischteich, Zugang zu mehreren Kellerräumen und Heizraum, Zugang zu einer alten Scheune mit 25,19 m², Zugang zum Garten.

Garten:
ca. 311 m², pflegeleichter Rasengarten mit kleinem Bereich Nutzgarten, überdachtem Platz zum z.B. grillen, Regenwasserauffangtonnen.

 

Beschreibung

Von Außen ist es ein eher unscheinbares Haus. Auffällig zu den anderen Häusern ist der relativ neue Anstrich. Doch was sich dahinter verbirgt lässt sich nur schwer erahnen. Einen ersten Eindruck bekommen Sie schon, wenn Sie durch das Hoftor gelangt sind. Nach Durchqueren der Hofeinfahrt stehen Sie auch schon im großen Innenhof des Hauses, der sogar einen Goldfischteich beinhaltet. Von diesem Innenhof gelangt man zum eigentlichen Eingang des Hauses, in einen kleinen Dielenbereich des EG. Gleich links befindet sich das große Wohn- und Esszimmer, das einrichtungstechnisch absolut keine Probleme bereiten wird. Aufgrund mehrerer Fenster ist dieser Raum sehr hell. Gleich rechts, gegenüber des Wohnzimmers, ein Zimmer für Liebhaber, ein reines Kaminzimmer. Was Sie hieraus machen bleibt Ihnen überlassen. Fakt ist, dass sich hier ein toller Kamin mit Sitzgelegenheit befindet. Als dritten Raum im EG werden Sie noch einen relativ großen Abstellraum vorfinden. Über eine Holztreppe geht es in das OG. Hier, über einen langgezogenen Flur, erreichen Sie mühelos alle vorhandenen Räume. Auf der linken Seite das erste Schlafzimmer, geräumig, quadratisch und hell. Auf der rechten Seite die große Küche, die bereits eine Einbauküche beinhaltet, das zweite Schlafzimmer, ebenfalls sehr groß und hell und das etwas aussergewöhnliche Badezimmer. Dieses Badezimmer ist nicht nur sehr hell und hat nicht nur eine große Eckbadewanne, sondern auch eine frei im Raum stehende Eckdusche mit Kabine, wobei sich an der Rückseite zwei Waschbecken befinden. Auch dieser Raum ist wegen großer Fenster sehr hell. In dieser Etage befindet sich ansonsten noch ein Waschmaschinenraum, eine zusätzliche Toilette und ein überdachter Balkon, der sowohl vom Flur, wie auch von der Küche aus zugänglich ist. Einen über eine abgeschlossene Türe Treppenaufgang zum Dachboden gibt es auch noch. Über den Innenhof gelangen Sie in Kellerräume, eine ehemalige Scheune und in den großen Garten. Braucht man mehr zum Wohnglück?

 

Sonstiges

Weitere Merkmale:

Elektro-Zentralheizung, zentrale Warmwasserversorgung für das Badezimmer, Warmwasserboiler in der Küche und im Waschraum, SAT-Anlage, Kabelanschluss, DSL-Gebiet, isolierter Dachboden (2 X 5 cm Styropor und Asphalt), überdachter und abgeschlossener Pkw-Aussenstellplatz (Innenhof), abgeschlossener Innenhof mit Teich, komplette Aussenwände aus 24er Hohlblocksteinen mit 8 cm Aussenisolierung (2014). Wasserleitungen aus Kunststoff (1990), Elektroinstallation aus dem Jahre 1990. Die Raumdecken sind nicht massiv, sie bestehen aus Holzbrettern, aufgefüllt mit Schlacken. Großer Garten, abgeschlossener Innenhof. Ehemaliger Öltank aus Stahl ist noch im Keller vorhanden.

 

Das Haus wurde ungefähr 1930 gebaut (kleines Haus mit Gaube). 1953 erfolgte der erste Umbau/Anbau. Im Jahre 1963 erfolgte der zweite Umbau, eine Aufstockung zum Obergeschoss mit Balkon. 1990-1997 neuer Innenumbau, neues Badezimmer, komplette Sanierung und Modernisierung. 2000-2018 komplette Renovierung. 2014 Isolierung der Aussenwände, neuer Aussenputz, Dachbodenisolierung, neue Haustüre, neue Fenster (Kaminzimmer, Esszimmer und Küche) und neue Balkontüren. Im gesamten Haus sind Iso-Kunststofffenster weiß.

 

Alle Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keine Haftung übernehmen.

Besichtigungen sind kostenlos und unverbindlich.
Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir Ihnen ohne Angabe von Anschrift und Telefonnummer keine Adresse des Objektes mitteilen können.

Die Provision wird nur fällig bei Vertragsabschluss und beträgt 4,76 Prozent des Kaufpreises (die MwSt. ist hierbei inklusive).

Ein Video der Immobilie finden Sie auf www.immobilienscout24.de.

 

 

PLZ: 68789
Land: Germany
Eigentum ID: 7107
Preis: 399.000,00 €
Objekt Größe: 142 m2
Grundstücksgröße: 711 m2
Zimmer: 4
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Provision: 4,76 Pozent des Kaufpreises
Badewanne
Balkon
Dusche
Einbauküche
Fliesen
Garten
Kabel
Keller
Parkett
SAT
Stellplatz
Teppich
Zentralheizung

Kontaktieren Sie mich

Widerrufsbelehrung: Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden. Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung begonnen werden darf.