Ihre Suchergebnisse

Bad Schönborn-OT Bad Langenbrücken: Vermietetes Zweifam.haus auf noch bebaubarem 947 m² Grundstück

452.000,00 €
, ,
Zu Favoriten hinzufügen
verkauft

Lage

Bad Schönborn ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg, im nördlichen Landkreis Karlsruhe. Der Kurort liegt in 105 bis 185 Meter Höhe etwa auf halber Strecke zwischen Karlsruhe und Heidelberg. Die Gemeinde Bad Schönborn besteht aus den beiden Ortsteilen Bad Langenbrücken und Bad Mingolsheim.

Bad Schönborn zählt durch sein Schwefel- und Thermalwasser zu den bekannten Kurorten in Baden-Württemberg. Es verfügt über zahlreiche Kur- und Rehabilitationseinrichtungen.

Bereits 1825 war man bei der Suche nach Trinkwasser mit der ersten Bohrung in 30 Meter Tiefe auf eine Schwefelquelle gestoßen. 1835 bis 1846 wurde die erste Kuranstalt in Betrieb genommen, welche sich aber nicht weiter halten konnte. 1905 wurde erneut von privater Seite nach Erbohrung einer zweiten Quelle auf einem Grundstück ein Anfang gemacht. Diese wurde unter Schwefelbad Mingolsheim in Betrieb genommen und schließlich am 3. März 1920 die Firma Schwefelbad Mingolsheim GmbH gegründet. Heute besteht die Anstalt als St. Rochus Klinik weiter fort. Im Mai 1970 fand eine neue Tiefbohrung in 645 Meter Tiefe eine Thermal-Sole, die mit einer Schüttung von vier Liter/sec und einer Temperatur von 45 °C artesisch austritt. Diese starke Natrium-Chlorid-Therme wurde als Lambertus-Quelle gefasst und 1975 mit dem neu errichteten Thermal-Sole-Bewegungsbad als Thermarium ihrer Bestimmung übergeben.

Bundesland: Baden-Württemberg
Landkreis: Karlsruhe
Höhe: 131 m ü. NN
Fläche: 24,11 km²
Einwohner: ca. 13.000
Präsentation der Stadt im Internet unter: www.Bad-Schoenborn.de

Der Ort ist durch die Bundesstraße 3 an das überregionale Straßennetz angeschlossen. In der Nähe verlaufen die Bundesautobahn 5 (Nord–Süd) und die Bundesautobahn 6 (West–Ost). Neben einer Real- und Gemeinschaftsschule gibt es in beiden Ortsteilen noch je eine Grundschule und eine Förderschule. Für die Kleinsten gibt es zwei kommunale, vier römisch-katholische und einen evangelischen Kindergarten.

 

Ausstattung

Wohnungen im Erdgeschoss und Obergeschoss:

Wohnzimmer:
19,96 m², Bodenbelag: Parkett, Wandbelag: Strukturtapete, Holzdecke.

Schlafzimmer 1:
13,60 m², Bodenbelag: Parkett, Wandbelag: Raufasertapete.

Schlafzimmer 2:
22,68 m², Bodenbelag: Parkett, Wandbelag: Strukturtapete, Zugang zum Balkon.

Badezimmer:
6,10 m², Bodenbelag: Fliesen, Wandbelag: Fliesen (komplett deckenhoch), Holzdecke, Badewanne mit Duschmöglichkeit, Waschbecken, WC, Waschmaschinenanschluss, Lüftung, kein Fenster (innenliegend).

Flur zwischen den Schlafzimmern:
2,92 m², Bodenbelag: Parkett, Wandbelag: Strukturtapete.

Flur zwischen Wohnzimmer und Essdiele/Küche:
2,92 m², Bodenbelag: Fliesen, Wandbelag: Strukturtapete, Holzdecke.

Essdiele:
14,93 m², Bodenbelag: Fliesen, Wandbelag: Strukturputz, Holzdecke, direkte offene Verbindung zur direkt angrenzenden Küche.

Küche:
7,87 m², Bodenbelag: Fliesen, Wandbelag: Fliesenspiegel, Struktutputz, Holzdecke, direkte offene Verbindung zur direkt angrenzenden Essdiele.

Flur am Wohnungseingang:
2,44 m², Bodenbelag: Fliesen, Wandbelag: Strukturputz, Wohnungseingang, Zugang zum Gäste-WC, Zugang zur Essdiele mit Küche.

Gäste-WC:
1,72 m², Bodenbelag: Fliesen, Wandbelag: Fliesen (halbhoch) und Strukturputz, WC, Waschbecken, Fenster.

Balkon (OG):
7,35 m².

Terrasse (EG):
11,16 m².

 

Dachgeschoss:

Nutzraum 1:
21,32 m², Bodenbelag: Laminat, Wandbelag: Raufaser, 1 Dachschräge, 1 Holzdachfenster.

Nutzraum 2:
23,67 m², Bodenbelag: Laminat, Wandbelag: Tapete, 1 Dachschräge, 1 Holzdachfensger, Heizung.

Dachbodenraum:
55,86 m², Bodenbelag: Beton, Wandbelag: Raufasertapete, 1 Dachschräge.

 

 

Beide Wohnungen sind exakt gleich groß und in der Wohnungsausstattung sowie der Raumaufteilung absolut identisch.

 

Weitere Merkmale:
Öl-Zentralheizung, Satellitenanschluss, DSL-Gebiet, Furnierholzinnentüren, Iso-Holzfenster aus 1977, Innenhof mit zwei Garagen, Garten und Vorgarten, Gesamtzustand aus 1977, Vollunterkellerung.

 

Beschreibung

Dieses im Jahre 1967 erbaute 2-Familienhaus befindet sich direkt an der Hauptdurchgangsstraße (B-3) der Gemeinde Bad Schönborn, dem Ortsteil Bad Langenbrücken. Das Haus, welches komplett vermietet ist, wurde im Jahre 1977 umgebaut. Aus diesem Jahre stammen die kompletten Elekroanlagen, sowie die kompletten Wasser- und Abwasseranlagen, und auch die Fenster und Badezimmer. Dennoch befindet sich das Haus in einem guten und für das Alter gepflegtem Zustand, die Mieter halten das Haus und die Wohnungen gut in Schuss. Zum Haus gehört ein kleiner, ca. 45 m² großer Vorgarten. Um Parkplatzprobleme muss man sich keine Sorgen machen. Durch einen ca. 126 m² großen Einfahrtsbereich gelangt man automatisch in den ca. 160 m² großen Innenhof, der zwei Garagen beinhaltet und über den man auch den ca. 560 m² großen Garten erreicht. Am Ende des Einfahrtsbereiches befindet sich der Hauseingang. Das Beste am großen Garten ist, hier darf noch bebaut werden. Wenn Sie das Haus betreten haben, befinden Sie sich im Treppenhaus, das alle Etagen miteinander verbindet. Im Erdgeschoss (Hochparterre) befindet sich die erste Wohnung. Im Obergeschoss die zweite Wohnung. Beide Wohnungen des Hauses sind absolut identisch. Von der Größe, vom Schnitt, von den Boden- und Wandbelägen, usw., absolut alles ist gleich. Nach dem Betreten der Wohnungen sind Sie in einem kleinen Flurbereich. Dieser beinhaltet, gleich links, das Gäste-WC. Über eine weitere Zimmertüre gelangen Sie in einen großen Raum. Hierbei handelt es sich um eine Essdiele mit integrierter offener Wohnküche. Gehen Sie hier geradeaus durch und Sie erreichen einen kleinen weiteren Flurbereich der Sie, wenn Sie ihn durchqueren, direkt ins Wohnzimmer geleitet. Mittig dieses Flures grenzt ein weiterer kleiner Flur an, welcher die beiden gegenüberliegenden Schlafzimmer miteinander verknüpft, sowie das zwischen den Schlafzimmern befindliche innenliegende Badezimmer. Ein unterteiltes Dachgeschoss rundet dieses Haus ab.

 

Sonstiges

Alle Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keine Haftung übernehmen.

Besichtigungen sind kostenlos und unverbindlich.
Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir Ihnen ohne Angabe von Anschrift und Telefonnummer keine Adresse des Objektes mitteilen können.

Die Provision beträgt 4,76 Prozent des Kaufpreises (die MwSt. ist hierbei inklusive) und wird nur fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

PLZ: 76669
Land: Germany
Eigentum ID: 8042
Preis: 452.000,00 €
Objekt Größe: 190 m2
Grundstücksgröße: 947 m2
Zimmer: 6
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Provision: 4,76 Pozent des Kaufpreises
Badewanne
Balkon
Fliesen
Garage
Gäste WC
Keller
Laminat
Öl-Heizung
Parkett
SAT
Terrasse

Kontaktieren Sie mich

Widerrufsbelehrung: Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden. Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung begonnen werden darf.