Ihre Suchergebnisse

Bammental, 3,5-ZKB: 1. OG und DG eines Zweifam.hauses, Garage/Garten+2/3 Grundstück, am Stadtrand.

396.000,00 €
, ,
Zu Favoriten hinzufügen
reserviert
Lage Dieses Zweifamilienhaus ist der linke Teil eines Doppelhauses, befindet sich am westlichen Stadtrand der Gemeinde, in einer ruhigen Wohngebietsstraße. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Waldrand, das Waldschwimmbad sowie Sportplätze. Der nächste Supermarkt ist auch nicht weit entfernt, sowie alle innerörtlichen Geschäfte oder aber auch die nächste Bushaltestelle. Bammental ist eine Gemeinde des Rhein-Neckar-Kreises mit ca. 6.600 Einwohnern, gehört zur Metropolregion Rhein-Neckar und liegt im Naturpark Neckartal-Odenwald, etwa 9 km Luftlinie südöstlich von Heidelberg und 13 km nordwestlich von Sinsheim im Elsenztal. Zu Bammental gehört der Ortsteil Reilsheim. Nachbargemeinden sind im Nordwesten Heidelberg, im Norden Neckargemünd, im Osten Wiesenbach, im Südosten Mauer, im Südwesten Leimen mit dem Ortsteil Gauangelloch und im Westen Gaiberg. Die Gemeinde liegt an der Bundesstraße 45 zwischen den Bundesautobahnen BAB-5 (aus nördlicher Richtung kommend Ausfahrt Heidelberg-Schwetzingen, aus südlicher Richtung Walldorf) und der BAB-6 (aus westlicher Richtung Ausfahrt Rauenberg, aus östlicher Richtung Ausfahrt Sinsheim), zwischen Neckargemünd und Sinsheim. Eine Zugverbindung (S-Bahn), die sogenannte Elsenztalbahn, die von Heidelberg kommend über Neckargemünd und Sinsheim nach Bad Friedrichshall Hbf führt, hat in Bammental zwei Haltepunkte: den Haltepunkt Bammental und den Haltepunkt des Teilortes Reilsheim. Die Strecke wird von der S-Bahn Rhein-Neckar mit den Linien Heidelberg–Sinsheim–Eppingen und Heidelberg–Meckesheim–Aglasterhausen bedient. In die umliegenden Orte führen Buslinien. Bammental gehört zum Tarifgebiet des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar. Im Ort gibt es heute eine Grund- und Gemeinschaftsschule, ein Gymnasium sowie das private Kurpfalz-Internat, aber auch mehrere Kindergärten. Die lokale Mundart ist „Kurpellsisch“ oder auf Hochdeutsch: der Pfälzer Dialekt in Kurpfälzer Ausprägung. In der Umgebung wird ein rheinfränkischer Dialekt in unzähligen kleinräumigen Varianten „gebabbelt“, das Hochdeutsche und der Anteil Zugezogener hat den Dialekt jedoch etwas zurückgedrängt. Bammental bietet ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot, hat viele Wander- und Radwege und verfügt über ein eigenes Freibad. Auch die Kultur und das Vereinsleben kommen nicht zu kurz. Die Gemeinde verfügt über alle Einrichtungen, wie z.B. einen Supermarkt, Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants, usw. die man zum täglichen Leben benötigt Bundesland: Baden-Württemberg Landkreis: Rhein-Neckar-Kreis Höhe: 125 m ü. NN Fläche: 12,16 km² Einwohner: ca. 6.600 Präsentation der Stadt im Internet unter: www.Bammental.de   Ausstattung Wohn-/Esszimmer: 34,90 m², Bodenbelag: Laminat, Wandbelag: Innenputz, unterteilt in Wohnbereich und Essbereich, Zugang zur Küche, Zugang zum Balkon, Zugang zum Flur, Iso-Kunststofffenster weiß. Schlafzimmer 1: 16,02 m², Bodenbelag: Laminat, Wandbelag: Innenputz, Fernsehanschluss, Iso-Kunststofffenster weiß. Schlafzimmer 2: 13,70 m², Bodenbelag: Laminat, Wandbelag: Innenputz, Iso-Kunststofffenster weiß. Badezimmer (komplett neu aus 2019): 5,29 m², Bodenbelag: Fliesen, Wandbelag: Fliesen 1/2 hoch, im Bereich der Badewanne 3/4 hoch und Innenputz, Badewanne mit Duschmöglichkeit und Glas-Spritzschutz, Waschbecken mit Unterschrank, keine Toilette, Iso-Kunststofffenster weiß. Toilette (komplett neu aus 2019): 1,59 m², Bodenbelag: Fliesen, Wandbelag: Fliesen 1/2 hoch und Innenputz, WC, Waschbecken mit Unterschrank, Iso-Kunststofffenster weiß. Küche: 8,00 m², Bodenbelag: Vinyl, Wandbelag: Raufasertapete und Fliesenspiegel, komplett vorhandene Einbauküche, Iso-Kunststofffenster weiß, Zugang zum Wohn-/Esszimmer, Zugang zum Flur. Flur: 5,85 m², Bodenbelag: Laminat, Wandbelag: Innenputz, Wohnungseingang, Zugang zu allen Räumen. Balkon (Ostseite): 9,00 m², komplett überdacht, Zugang zum Wohn-/Esszimmer, Blick zum Garten. Dachgeschoss/Dachboden (bereits teilweise ausgebaut): ca. 75 m², Dachschrägen, Dachfenster, Fenster, teilweise ausgebaut, komplett ausbaubar, Badezimmer, bereits verlegte Versorgungsleitungen. Kellerraum 1: 11,37 m². Kellerraum 2: 21,20 m². Waschraum: 11,61 m². Garten: ca. 350 m², Bebaubarkeit muss explizit bei der Baubehörde abgefragt werden. Da kein Bebauungsplan besteht erfolgt eine Bebauung nach § 34 BauGB.   Weitere Merkmale: Öl-Zentralheizung mit 9.000 Liter Stahltank, Kabelanschluss, Garage, Vorgarten, Regenwasserzysterne, Iso-Kunststofffenster weiß und Rollläden aus dem Jahre 2018, Badezimmer/Toilette/Fußböden/Haussprechanlage/Elektroschalter und -dosen aus dem Jahre 2019, Furnierholzinnentüren, Dachboden komplett ausbaubar (ist bereits teilweise ausgebaut und mit Versorgungsleitungen versehen), überdachter Ost-Balkon, Dachisolierung aus dem Jahre 1971, zwei Kellerräume, ein Waschraum (Nutzungsrecht durch EG-Whg.). Zum Wohnungseigentum gehörend sind der gesamte Gartenbereich und auch der Vorgarten, zwei Kellerräume, der Waschraum, eine Garage, sowie der gesamte Dachboden, der teilweise ausgebaut ist und mit Versorgungsleitungen versehen ist, auch schon ein Badezimmer beinhaltet. Dieser Dachboden kann als zweite Wohnung nach einem Antrag bei der Gemeinde genutzt werden, so dass dann im Eigentum zwei Wohnungen stehen würden.   Beschreibung In einem Zweifamilienhaus, welches Teil eines Doppelhauses ist, dort im 1. OG, hier werden Sie diese neu im Angebot befindliche Eigentumswohnung vorfinden. Das außergewöhnliche hierbei ist jedoch, dass zu dieser Eigentumswohnung fast alles gehört, u. a. der größte Teil des Grundstückes, der gesamte Garten oder aber auch das gesamte Dachgeschoss. Das Dachgeschoss ist teilweise schon ausgebaut, ist unterteilt in zwei Räume, ein Duschbadezimmer und einen kleinen Küchenbereich. Die entsprechenden Versorgungsleitungen sind bereits vorhanden, jedoch muss der gesamte Dachboden modernisiert werden. Wenn man dies unternimmt, dann hat man eine zweite vollwertige kleine Wohnung, steht dann im Eigentum zweier Eigentumswohnungen. Man muss dann hier aber bei der Gemeinde die Nutzung ändern lassen, muss dieses Zweifamilienhaus in ein Dreifamilienhaus ändern lassen. Die baulichen Voraussetzungen hierzu bestehen schon. Wenn Sie durch das helle Treppenhaus in das 1. OG gelangt sind und die Wohnung betreten haben, dann sind Sie auch schon in einem langgezogenen Flur, von dem aus alle Räume erreicht werden. Gleich rechts werden Sie das erste und gleichzeitig größere Schlafzimmer vorfinden, daneben das zweite und kleinere Schlafzimmer. Auf der linken Seite des Einganges, gegenüber des ersten Schlafzimmers, dort befindet sich die Toilette, daneben das Badezimmer. Die Toilette ist ein gesonderter Raum, da sich im Badezimmer keine befindet. Das Badezimmer und die Toilette wurden im Jahre 2019 komplett erneuert. Als nächsten Raum, direkt neben dem Badezimmer, dort befindet sich die Küche. Die Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet. An der Stirnseite des Flures, da werden Sie das Wohnzimmer vorfinden, das in einen Wohnbereich und in einen Essbereich unterteilt ist. Der Zugang hierzu erfolgt über den Flur, aber auch über die Küche. Vom Essbereich aus gelangt man auf den komplett überdachten Ostbalkon mit Blick zum großen Garten. Die gesamten Fußböden dieser Wohnung wurden im Jahre 2019 erneuert, sowie auch die Haussprechanlage, die Steckdosen und Schalter. Die gesamten Fenster und Rollläden wurden im Jahre 2018 erneuert. Zu dieser Wohnung gehören wie bereits erwähnt nicht nur der gesamte Dachboden, Garten und eine Garage, sondern auch zwei Kellerräume und auch der Waschraum, wobei der andere Wohnungseigentümer der EG-Wohnung im Waschraum ein Nutzungsrecht für seine Waschmaschine hat. Sie sehen, in diesem Falle handelt es sich um keine gewöhnliche Eigentumswohnung, sondern um eine Eigentumswohnung mit viel Potential außen herum. Diese Wohnung steht seit dem 15.09.2021 leer, somit steht einem Eigenbedarf absolut nichts im Wege. Aufgrund der Möglichkeit mit dem Dachgeschoss und Möglichkeit der Änderung in ein Dreifamilienhaus, dürfte dieses Objekt aber auch für Kapitalanleger interessant sein.   Sonstiges Alle Angaben zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers und dienen ausschließlich einer ersten Information. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen. Eine Haftung erfolgt höchstens für grobe Fahrlässigkeit und/oder Vorsatz. Provision: Der Maklervertrag mit Hauser Immobilien kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Erhaltes unseres Objekt-Exposé’s zustande. Die Käuferprovision, sowie auch die Verkäuferprovision betragen jeweilig 4,76 % (die MwSt. ist hierbei inklusive) und werden nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages verdient und fällig. Berechnungsgrundlage ist hierbei der Kaufpreis aus dem notariellen Kaufvertrag. Die Provisionsangabe richtet sich nach der gesetzlichen Regelung zur Teilung der Provision. Das Unternehmen Hauser Immobilien erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Widerrufsbelehrung: Widerrufsrecht für Verbraucher. Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen Sie Hauser Immobilien mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Besichtigungen sind kostenlos und unverbindlich. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir Ihnen ohne Angabe von Anschrift und Telefonnummer keine Adresse des Objektes mitteilen können.  
Stadt:
PLZ: 69245
Land: Germany
Eigentum ID: 10818
Preis: 396.000,00 €
Objekt Größe: 87 m2
Zimmer: 3
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Provision: 4,76%
Badewanne
Balkon
Einbauküche
Fliesen
Garage
Garten
Kabel
Keller
Laminat
Öl-Heizung
Vinylboden

Kontaktieren Sie mich

Widerrufsbelehrung: Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden. Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung begonnen werden darf.